Micro Focus GroupWise Connector bereit zum Einsatz

Ab sofort können auch die Berechtigungen aus der Collaboration Software Micro Focus GroupWise über daccord flexibel ausgewertet werden. Micro Focus GroupWise bietet neben Mailing, Terminverwaltung und Instant Messaging auch Task, Contact und Document Management Funktionen.

Der neue Connector unterstützt die Versionen GW 12, GW 14 und die aktuelle Version GW 18. Er bietet folgende Möglichkeiten:

  • Auswertung, welche Person eine Mailbox besitzt
  • Auswertung der Vertretungsrechte auf Mailboxen
  • Auswertung der Berechtigungen, wer Mails anderer lesen oder im Namen anderer schreiben darf
  • Auswertung der Berechtigungen, wer Termine anderer lesen oder im Namen anderer eintragen darf
  • Auswertung der Verteilerlisten und wer Mitglied in welcher Verteilerliste ist

 

 

daccord gibt einen gesamtheitlichen Überblick über die Berechtigungen interner, externer oder ehemaliger Mitarbeiter und erweitert die bereits sehr umfangreiche anbindbare Systemlandschaft nun auch um die Collaboration Software Micro Focus GroupWise.

Für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei Ihrem Kundenbetreuer oder unter info@daccord.de.  

Ab sofort können auch die Berechtigungen aus der Collaboration Software Micro Focus GroupWise über daccord flexibel ausgewertet werden.
Release daccord 1.6.4 – neue Features und Optimierungen im Zertifizierungsprozess
Das Release daccord 1.6.3 ist am Start – mit weiteren Neuerungen zur verbesserten Nutzung in Ihrem Arbeitsalltag.
Die neue Version daccord 1.6.2 beinhaltet neben praxiserprobten neuen Features eine optimierte Benutzerführung, die das Arbeiten mit daccord weiter vereinfacht.
Ab sofort können auch die Berechtigungen in Microsoft Exchange über daccord flexibel ausgewertet werden. Dabei unterstützt der neue Microsoft Exchange Connector sowohl den Microsoft Exchange Server als auch die Cloud-Variante mit dem Exchange Online.
Das neue Service-Update der Version daccord 1.6 beinhaltet neben Performance-Optimierungen und Bugfixes kleinere Aktualisierungen im Admin-Frontend.