5 Setup des daccord Basis Systems

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie das daccord Basis System installieren, konfigurieren und aktualisieren können.

5.1 Installation und initiale Konfiguration

Bevor das daccord Basis System von Ihnen genutzt werden kann, muss es zunächst in Ihrer Umgebung installiert und eingerichtet werden. Je nachdem auf welcher Plattform das daccord Basis System installiert wird, können sich die Prozesse entsprechend unterscheiden. Mehr dazu finden Sie in den folgenden Abschnitten.

5.1.1 Installation der Komponenten

Um Ihr daccord Basis System zu installieren, müssen Sie sich zunächst für eine Plattform entscheiden, auf der Ihr daccord Basis System betrieben wird. Für jede Plattform gibt es eine angepasste Dokumentation mit Informationen zu den jeweiligen Systemvoraussetzungen und zur Installation sowie Betrieb des daccord Basis Systems. Bitte folgen Sie zur Installation Ihres Servers dem jeweiligen Abschnitt in den Dokumentationen.

Note
Note

HINWEIS: Die Voraussetzungen für die Installation entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Setup Guide bzw. Integrationspaket Guide.

Folgende Plattformen werden vom daccord Basis System unterstützt:

5.1.2 Initiale Konfiguration

Nach der Installation der notwendigen Komponenten Ihres daccord Basis Systems müssen Sie diese Komponenten einer initialen Konfiguration unterziehen. Bitte nutzen Sie dafür mit einem kompatiblen Web-Browser (siehe Voraussetzungen) den Setup-Wizard unter:

 

http://[Server-IP]:55080/system/

5.1.2.1 Allgemeine Informationen

Willkommen im Konfigurations-Wizard der daccord Microsoft Edition.

info bar

In der oberen Leiste des Wizards haben Sie Möglichkeiten, die Konfiguration an Ihre Bedürfnisse anzupassen oder weitere Information zu erhalten.

Sprache wechseln Mit einem Klick auf das Flaggen-Symbol können Sie die Sprache des Konfigurations-Wizard ändern.

Dokumentation abrufen Wenn Sie auf das Fragezeichen-Symbol klicken, können Sie die Dokumentation der daccord Microsoft Edition öffnen.

über daccord Um allgemeine Informationen über daccord zu bekommen, klicken Sie auf das Informations-Symbol.

5.1.2.2 Nutzungsbedingungen

Damit Sie die daccord Microsoft Edition konfigurieren und nutzen können, müssen Sie die Nutzungsbedingungen durchlesen und akzeptieren.

Um die Konfiguration Ihres daccord Basis Systems zu starten, klicken Sie auf Ich stimme zu.

eula confirm

5.1.2.3 Datenbanken

Um daccord zu nutzen, müssen Sie die Verbindung zu den 2 benötigten Datenbanken konfigurieren. Wenn Sie bei der Installation der daccord Server Komponenten lokale Datenbanken installiert haben, dann brauchen Sie diesen Schritt nicht mehr durchzuführen.

Neo4J

db neo4j

In diesem Fenster können Sie die Konfiguration Ihrer Neo4J Datenbank vornehmen.

Note
Note

Wenn es sich um eine containerbasierte Installation handelt, kann localhost nicht verwendet werden. Es wird die IP-Adresse oder der Hostname des Servers benötigt, auf welchem der Datenbank Container installiert ist.

MySQL/Maria

db mariadb

In diesem Fenster können Sie die Konfiguration Ihrer MySQL/Maria Datenbank vornehmen.

Note
Note

Wenn es sich um eine containerbasierte Installation handelt, kann localhost nicht verwendet werden. Es wird die IP-Adresse oder der Hostname des Servers benötigt, auf welchem der Datenbank Container installiert ist.

Mit einem Klick auf Weiter können Sie die Konfiguration fortsetzen.

5.1.2.4 daccord System

Ihre daccord Umgebung benötigt ein zentrales daccord System, welches Informationen wie die eindeutige Seriennummer, die Anmeldedaten des zentralen Administrationskontos und Ihre Nutzungslizenz beinhaltet.

Hierbei wird zunächst ein neues daccord System erstellt. In einem weiteren Schritt legen Sie ein Kennwort für den Administrator des Systems fest. Im Anschluss wird das neue System aktiviert. Klicken Sie hierfür die 3 Arbeitsschritte nacheinander durch und folgen Sie den Anweisungen.

 

System anlegen

daccord system

Um ein daccord System zu erstellen, geben Sie die IP-Adresse oder den DNS-Namen Ihres daccord Basis Systems in das Feld Host ein.

Note
Note

Eine IP-Adresse wie zum Beispiel "127.0.0.1" oder den DNS-Namen "localhost" können Sie hierbei nicht verwenden.

Starten Sie nun die Systemerzeugung mit einem Klick auf System jetzt erzeugen.

 

Kennwort festlegen

daccord system password

Jetzt wird ein zentrales, administratives Benutzerkonto erstellt, mit dem Sie sich im Anschluss an die Konfiguration an Ihrem daccord Portal anmelden können.

Note
Note

Nach der Konfiguration des administrativen Kontos und einem Neustart des Browsers wird auch für die Konfigurations-Anwendung die Anmeldung mit den eingetragenen Anmeldedaten notwendig.

Geben Sie nun in die Felder Benutzername, Passwort und Passwort Wiederholen die gewünschten Informationen ein.

 

System aktivieren

daccord system license

Nun muss das eben erstellte System noch mit einer gültigen Lizenz aktiviert werden. Sie haben hierbei einmal die Möglichkeit, das Produkt mit einer 7-tägigen Testlizenz auszuprobieren oder eine bereits erworbene Lizenz zu verwenden.

7-tägige Testlizenz

Um die Testlizenz zu nutzen, klicken Sie auf den Button 7-TÄGIGE TESTLIZENZ AKTIVIEREN. Ihr daccord System ist jetzt für 7 Tage frei verfügbar. Nach Ablauf der Frist ist das System nicht mehr nutzbar. Über den Button LIZENZCODE ANFORDERN erreichen Sie eine Webseite, auf der Sie sich über die Lizensierung informieren und eine Lizenz beantragen können.

daccord system 7daylicense

vorhandene Lizenz

Besitzen Sie bereits eine gültige Lizenz, geben Sie ebendiese in das Feld Lizenzcode ein und bestätigen Sie die Eingabe mit einem Klick auf MIT VORHANDENER LIZENZ AKTIVIEREN.

Jetzt können Sie Ihren Lizenztyp und Ihre Gültigkeitsdauer sehen.

Klicken Sie auf Weiter, um die Konfiguration fortzusetzen.

5.1.2.5 daccord Portal

Das daccord Portal ist die zentrale Webanwendung für alle daccord Anwender. Über personalisierte Sichtweisen und Dashboards erhalten die Anwender Zugang zu allen Funktionalitäten des daccord Systems.

Note
Note

Sie benötigen mindestens ein daccord Portal!

daccord portal

Um ein neues Portal hinzuzufügen, klicken Sie unter "Verfügbare daccord Portale" auf Hinzufügen.

daccord portal running

Sie haben jetzt das daccord Portal hinzugefügt und können die Konfiguration mit einem Klick auf Weiter fortsetzen.

5.1.2.6 Collector Engine

Die Collector Engine ist innerhalb des daccord Systems diejenige Komponente, die sich um die Datenbeschaffung aus den angeschlossenen Zielsystemen kümmert.

Note
Note

Sie benötigen mindestens eine Collector Engine!

daccord collectorengine

Um eine neue Collector Engine hinzuzufügen, klicken Sie unter "Verfügbare Collector Engines" bei Ihrer gewünschten Engine auf Hinzufügen.

daccord collectorengine running

Sie haben die Collector Engine hinzugefügt und können die Konfiguration mit einem Klick auf Weiter fortsetzen.

5.1.2.7 Policy Engine

Die Policy Engine ist innerhalb des daccord Systems diejenige Komponente, die sich um die zeitgesteuerte Durchführung der Richtlinien-Kontrolle kümmert. Ein Basis-Set an Richtlinien (Policies), das Sie bei Bedarf in Ihr System aufnehmen können, steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

Policy Engine

Note
Note

Ihr daccord System benötigt mindestens eine Policy Engine!

daccord policyengine

Um eine neue Policy Engine hinzuzufügen, klicken Sie unter "Verfügbare Policy Engines" bei Ihrer gewünschten Engine auf Hinzufügen.

daccord policyengine running

Sie haben die Policy Engine hinzugefügt und können jetzt auf den Reiter Policies klicken.

Policies

Die Policies in diesem Bereich werden für statistische Auswertungen und zur Kontrolle der Systemkomponenten benötigt. Bitte importieren Sie diejenigen Policypackages, die Sie für Ihre IT-Umgebung benötigen.

daccord policyengine

Um ein neues Policy Package hinzuzufügen, klicken Sie unter "Verfügbare Richtlinien-Pakete" bei Ihrem gewünschten Paket auf Hinzufügen.

daccord policypackage

Nachdem Sie sich die Informationen über das ausgewählte Paket durchgelesen haben, bestätigen Sie es mit einem Klick auf POLICY PACKAGE JETZT IMPORTIEREN.

daccord policyengine policies

Sie haben jetzt Ihr Policy Package erfolgreich hinzugefügt und können die Konfiguration mit einem Klick auf Weiter fortsetzen.

daccord configuration success

Hiermit haben Sie Ihre daccord Microsoft Edition erfolgreich konfiguriert. Alle notwendigen Systemkomponenten sind bereit. Sie sollten nun gegebenenfalls mit der Konfiguration der Integrationspakete fortfahren. Mehr Informationen dazu finden Sie im Abschnitt Setup der Integrationspakete

5.2 Aktualisierung

5.2.1 Aktualisierung der Server Komponenten

Für jede Plattform gibt es eine angepasste Dokumentation mit Informationen zu den jeweiligen Systemvoraussetzungen und zur Installation, sowie Betrieb des daccord Basis Systems. Bitte folgen Sie zur Aktualisierung Ihres Servers dem jeweiligen Abschnitt in den Dokumentationen.

Note
Note

HINWEIS: Die Voraussetzungen für die Aktualisierung entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Setup Guide bzw. Integrationspaket Guide.

Folgende Plattformen werden vom daccord Basis System unterstützt:

5.2.2 Aktualisierung der Konfiguration

Sobald die Aktualisierung der Server Komponenten erfolgreich ausgeführt wurde, muss die Aktualisierung je nach Versionssprung gegebenenfalls noch abgeschlossen werden. Gehen Sie hierzu auf den Setup-Wizard über die URL http://[Server-IP]:55080/system/.

Sollten Aktualisierungen notwendig sein, dann werden Sie im ersten Schritt direkt auf den Reiter "daccord System" geleitet, mit der Information der Aktualisierung. Klicken Sie auf "Jetzt aktualisieren".

new update daccordsystem

Nach erfolgreicher Aktualisierung werden Sie zum nächsten Reiter "Portal" geführt. Bestätigen Sie die Aktualisierung mit Klick auf "Jetzt aktualisieren"

new update daccord portal

Im nächsten Schritt aktualisieren Sie mit Klick auf "Jetzt aktualisieren" die Collector Engine.

new update daccord collectorengine

Im nächsten Schritt aktualisieren Sie mit Klick auf "Jetzt aktualisieren" die Policy Engine.

new update daccord policyengine
new update daccord overallsuccess

Hiermit haben Sie das Basissystem erfolgreich aktualisiert und sollten gegebenenfalls mit der Aktualisierung der Integrationspakete fortfahren. Mehr Informationen dazu finden Sie im Abschnitt Setup der Integrationspakete

Print this page